Aktuelle Zeit: So 22. Jul 2018, 21:28

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden [ Sommerzeit ]


User Information
Guest Avatar




Registrierung
Vielschreiber


 Seite 4 von 50 [ 498 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 50  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 7994

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: So 4. Aug 2013, 22:45 
Youtuberin
Youtuberin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 340
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Nach einer langen Zeit wo sich Raya erholen konnte wachte sie schliesslich wieder auf. "Ich.." sie öffnete die Augen. "Was war das?" sie keuchte und sah dann Luca. Erleichtert sah sie das es ihm gut geht. "Ich.. ich rieche es immernoch.. aber.. was hat das zu bedeuten? Warum erinnere ich mich nicht!" sie fing an zu schluchzen.



_________________
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: So 4. Aug 2013, 23:24 
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 251
Geschlecht: männlich
Luca ging zu Raya."Keine Sorge es ist alles in Ordnung deine Erinnerung werden mit der Zeit zurückkommen genauso wie mit der Zeit die Jahreszeiten hinwegfliegen. Laut Kalender wird auch bald der Frühling kommen. Wir haben Zeit irgendwann wirst du wissen wer du bist." Luca legte seine Hände auf ihre Schulte." Mach dir keine Sorgen ich hab ja gesagt du kannst solange gerne hier bleiben wenn der Winter vorbei ist wird alles besser vielleicht treffen wir ja auch im Sommer meinen Lieblingshändler Craft Lawrence er handelt am liebsten mit unseren Getreide oder mit meinen Fellen selbst bringt er aber auch allerlei zurück auch wenn's manchmal nur interessante Geschichten sind." Luca grinste."Vieleicht nimmt er dich mit in einer der größeren Städte wo die Kirchenpräsens größer ist als hier vielleicht komme ich mit aber bis dahin ist noch Zeit ungefär 3 Monate dann sollte es soweit sein...und bis dahin hast du vielleicht deine Erinnerungen wieder...bedenke bei mir bist du immer Willkommen." Er setzte ein lächeln auf und setzte sich auf den Bettrand insgeheim hoffte er ihre wahre eschichte wird aufgedeckt und er würde endlich die Wolfsgöttin treffen...wer weiß ob nicht bald etwas davon wahr werden könnte aber das ist noch ungewiss.


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 10:10 
Youtuberin
Youtuberin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 340
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Raya hörte ihm zu während sie immernoch ein wenig schluchzte. Sie lehnte sich an ihn und barg ihr Gesicht an seiner Schulter. "Hälst du mich ein wenig fest?" fragte sie bebend. Sie wusste nicht warum aber sie wollte Luca nie verlassen. "Ich danke Dir.. ich werde immer bei Dir bleiben." sie lächelte leicht. "Ich will nicht in die Stadt.. ohne Dich.."



_________________
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 11:38 
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 251
Geschlecht: männlich
Luca hielt sie fest."Du musst mich nicht verlassen ich werde dann mitkommen...es ist ohnehin noch Zeit bis zum Sommer." Er strich über ihren Kopf."Du kannst solange hier bleiben wie du willst. Ich werde bei dir bleiben die wird nichts passieren."Luca lehnte ein wenig den Kopf an ihren. Es war lange her das er so nah an jemanden war. Das letzte mal war vor vielen Sommern mit einem Mädchen das zu dem Zeitpunkt etwa 14 oder 15 war er selbst war noch jünger...er konnte sich nur verschwommen an sie erinnern." Beruhige dich wenn du willst gehen wir gleich nochmal raus...aber ich muss auch heute nochmal Jagen deine Entscheidung ob du dir das mitansehen möchtest."


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 12:01 
Youtuberin
Youtuberin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 340
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Sie wimmerte kurz und fühlte sich einfach nur noch geborgen bei ihm. "Gut.." sie beruhigte sich langsam und sah sie an. "Kann ich hier bleiben mit den Hunden? Bitte?" sie fühlte sich ein wenig zittrig noch. "Lieber nicht.. ich weiss das es zu Dir gehört aber ich bin noch nicht bereit das anzusehen.." sie seufzte leise.



_________________
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 22:58 
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 251
Geschlecht: männlich
Luca nickte." Gerne kannst du mit den Hunden zu Hause bleiben aber du wirst dann einige stunden wahrscheinlich bist heute Abend alleine sein. Tu mir nur den Gefallen und schließe die Türe ab und mach nur auf wenn du zu 100% Sicher bist das ich es bin...aber keine Sorge ich hab ohnehin selbst einen Schlüssel." Luca ging zum Schrank nahm seinen Bogen und schwung sich den Köcher um."Wenn du Hunger hast." Er öffnete den Räucherschrank." Das Fleisch kannst du auch ungekocht essen links neben den Schrank sind noch Brotlaiber wenn die dir lieber sind." Er ging zur Türe." Ich bin mal los bis heute Abend die ersatzschlüssel hängen neben der Tür." Er ging hinaus und schloss die Türe ab.


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 23:27 
Youtuberin
Youtuberin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 340
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Sie sah ihm hinterher und würde gehorchen auf das was er sagte. Sie verbrachte einige Stunde mit den Hunden und lachte. Bei den Hunden fühlte sie sich sicher, auch wenn sie sich ein wenig schwach fühlte. Als sie Hunger kriegte ass sie ein wenig vom Brot. Aber Luca fehlte ihr sehr. Immer wieder ging sie zum Fenster und sah hinaus.



_________________
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 23:44 
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 251
Geschlecht: männlich
Luca währenddessen folgte eine Spur von Hirschen nach einer Weile entdeckte er dann eine kleine Herde suchte sich das größte aus und ließ den Pfeil durch den Wald surren. Der Hirsch ging sofort zu Boden. Luca kniete sich schnitt Fleisch ab und packte das Fell ein. Ein wenig weiter entdeckte er Wildschweine..nocheinmal das Selbe Schauspiel. Dann entdeckte er Wolfsabdrücke...doch neben de Gewöhnlichen war ein riesiger Abdruck ebenfalls ein Wolfsähnlicher. Aus reiner Sicherheit herraus zog sich Luca zurück...doch sie hatten ihn schon gewittert und waren hinter ihm her. Da er ein wenig Athletisch war konnte er einen Baumstamm hinauf und von dort aus sich über die Fläche zur Hütte bewegen. Doch ein Ast brach und Luca fiel unsanft auf den Boden. Die Wölfe umkreisten ihn und aus der Mitte erschien ein großer rötlicher Wolf...das erinnerte Luca an die Geschichte des Erntegottes doch zu starr vor Angst war er um sich weiter gedanken zu machen. Sie kam näher...Luca sprang auf und wurde gleich durch einen heftigen Pfotenschlag gegen einen Baum gedonnert...Eine weile wurde es schwarz...er sah aufeinmal weibliche Umrisse vor ihm dann spürte er einen beißenden Schmerz und er wurde ohnmächtig. Ein wenig später wurde er Wach der größte Teil des Fleisches war noch da...er hatte ein paar Kratzer abbekommen und humpelte zum Haus zurück,öffnete die Tür, schloss sie und legte sich auf die Heumartratze."Raya du glaubst nicht was mir gerade eben passiert ist...ich glaube einer meiner Wünsche ist erfüllt worden..aber so wollte ich ihn eigentlich nicht erfüllt bekommen." Er schmiss das Fleisch in die Räucherkammer knallte die Tür zu das Fell legte er in den Schrank und dann legte er sich wieder auf die Matratze." Du glaubst nicht wie schmerzhaft es ist von einem 3 Meter hohen Wolf gegen einen Baum geschlagen zu werden...und danach aufeinmal Weibliche Umrisse mit Woflsohren und Schwanz zu sehen...aber ich glaube das war reine Einbildung." Keuchte er ein wenig und starrte Raya an.


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 23:52 
Youtuberin
Youtuberin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 340
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Als die Tür aufging war sie erleichtert.. doch dann sah sie wie schlimm er Aussah. "LUCA!!" sie eilte zu ihm und setzte sich neben ihn. "Was ist passiert?!" sie hörte seine Geschichte. "Warum hat sie das gemacht? Warum sollte sie das tun.. die Kratzer sind echt." sie war voller Sorge und strich über seine Kratzer. "Oh Luca.." sie hatte Tränen in den Augen. "Du hast bestimmt was gegen den Kopf bekommen." sie hielt 3 Finger in die Luft. "Sie mich an.." sie lächelte und behandelte dann seine Wunden. Dann legte sie sich neben ihn hin. "Ich.. versteh nicht.." meinte sie leise.



_________________
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: Di 6. Aug 2013, 11:10 
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 251
Geschlecht: männlich
Luca drehte den Kopf zu ihr." Es ist denke ich ganz einfach...die Menschen im Dorf verlieren immer mehr den Glauben an sie...und immer weniger halten sie für eine Gottheit...es ist nur natürlich das wenn sie in der Gestalt eines Riesigen Wolfes zusammen in Rudel selbst Jagen geht. Und da Wölfe in Rudeln dazu neigen alles und jeden anzugreifen..was ich nur nicht verstehe ist wenn sie es wirklich war...wieso hat sie sich in menschliche Form verwandelt...aber ich glaube das war pure einbildung ich hab wohl einen Schlag zu viel auf den Kopf bekommen." Luca drehte sich um."Ich muss eine Nacht darüber schlafen...Gute Nacht..." Luca schlief sofort ein er hatte wohl mehr abbekommen als man zu nächst merkte...denn dieses Wolfs was auch immer hatte ihn gebissen...und wohl etwas von seinem Blut getrunken nichts schlimmes abgesehen davon das er nun fertig ist da er jetzt ein zu wenig Blut im Körper hat.


Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 4 von 50 [ 498 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 50  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron