Rosenwelt
http://rosenwelt.forumo.de/

Athena und ihre Wächter [Zweierplay!!]
http://rosenwelt.forumo.de/viewtopic.php?f=33&t=13
Seite 2 von 2

Autor: Fenris [ Di 27. Aug 2013, 13:26 ]
Betreff des Beitrags: Re: Athena und ihre Wächter [Zweierplay!!]

tenma der auf einen stuhl vor den bett sahs meinte
du bist auf den berg zusammen gebrochen
als ich gemergt habe das etwa nicht stimmte wahr es so unvorstellbar ich habe es in mir gespürt
wo du wahrst und das etwas passiert wahr

Autor: Sakura26ify [ Do 29. Aug 2013, 10:08 ]
Betreff des Beitrags: Re: Athena und ihre Wächter [Zweierplay!!]

Er lächelte. "Wie meinst du das? Du hast gespürt?" sein Amulett fiel zu Boden.
"Nein!!" als es sich Tenma nehmen wollte, schnappte er es sich. Er hatte
Kopfschmerzen. "Tenma.. ich glaube ich weiss was du meinst.

Autor: Fenris [ So 8. Sep 2013, 12:41 ]
Betreff des Beitrags: Re: Athena und ihre Wächter [Zweierplay!!]

tenma sah ihn erst verwirrt und dan fragend an
als dann plözlich eins der kinder rein lief und auf gelöst durch einander plapperte

Autor: Sakura26ify [ So 8. Sep 2013, 12:50 ]
Betreff des Beitrags: Re: Athena und ihre Wächter [Zweierplay!!]

Das Mädchen wimmerte etwas von wegen Wasser das auf das Dorf umgeleitet wurde. "Was?!" er ging zu dem Mädchen und tröstete es. "Wir müssen was tun! Vielleicht können wir mit den Leuten aus der Stadt machen."

Autor: Fenris [ So 8. Sep 2013, 12:54 ]
Betreff des Beitrags: Re: Athena und ihre Wächter [Zweierplay!!]

du gehst mit ihnen zum tor und kuckst das ihr rein kommt
ich seh mir den fluss an
da viel schon die tür wieder ins schloß und
tenma wahr aus ihren sichtfeld verschwunden er eilte richtund fluss um sich anzusehen was geschen wahr

Autor: Sakura26ify [ So 8. Sep 2013, 12:55 ]
Betreff des Beitrags: Re: Athena und ihre Wächter [Zweierplay!!]

"Nein!" doch er war schon weg. Er schnappte sich die Kinder und ging zum Tor. Vergeblich versuchte er das zu Ändern. Doch sie liessen ihn nicht ein.

Autor: Fenris [ So 8. Sep 2013, 13:00 ]
Betreff des Beitrags: Re: Athena und ihre Wächter [Zweierplay!!]

als er am fluss an kamm sah er schon das unglück es gab ein erd rutsch
der den fluss lauf blockkierte und damit das wasser umliettenn tenma eilte rann und versuchte die steine weg zubekommen
biss er dan gegen schlug
was ist schon eine gebrochenne hand um dafür die anderen zu retten
meinte er bevor er mit voller wucht gegen schlug
KNACK autsch jetzt ist sie wirklich gebrochen

Autor: Sakura26ify [ So 8. Sep 2013, 13:09 ]
Betreff des Beitrags: Re: Athena und ihre Wächter [Zweierplay!!]

Alone und die Kinder kehrten zum Haus zurück. Er umarmte die beiden Kinder.
"Wir müssen an ihn glauben. Er schafft das schon. Da bin ich mir sicher."

"Tenma!"

Autor: Fenris [ So 8. Sep 2013, 13:26 ]
Betreff des Beitrags: Re: Athena und ihre Wächter [Zweierplay!!]

alone fragte tenma verwirrt und sah sich um niemand wahr zu sehen
jedoch hatte er sie ganz klar gehört ihn und die kinder
wieder wahr dieses komische gefühl da das in jetzt schon öffter auf gefallen wahr
es gab ihm kraft und der gedanke die andern zu beschützen
er sammelte die energi und schlug auf den felsen
der krachend und tösend zerbrach tenma kippte um vor erschöpfung als ihn ein fremder auf fing
und ans ufer brachte
habe ichs geschaft fragte er flüsternd habe ich sie gerettet
ja das hast du meinte der fremde und brachte ihn ins weisen haus

Seite 2 von 2Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden
phpBB Forum Software