Aktuelle Zeit: So 18. Nov 2018, 02:11

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


User Information
Guest Avatar




Registrierung
Vielschreiber


 Seite 3 von 50 [ 498 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 50  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 8215

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: Mi 31. Jul 2013, 13:07 
Youtuberin
Youtuberin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 340
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Sie sah ihn lächelnd an. "Was hast du Dir gewünscht?" fragte sie ihn und ging mit ihm dem Weg entlang. Zwischendurch kraulte sie mit den Hunden, doch langsam hatte sie ein wenig kalt. Sie zog das Tuch enger um sich. "Ich folge Dir.." meinte sie dann.



_________________
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: Mi 31. Jul 2013, 14:06 
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 251
Geschlecht: männlich
Luca lächelte." Ich habe etwas besonderes gewünscht aber man sagt ja bekanntlich das Wünsche die man weitererzählt nicht in Erfüllung gehen aber ich hoffe du wirst es bald sehen." Er ging in eine Bäckerei und holte ein paar Brote danach zu einem Weinhändler und holte sich dort eine Flasche billigen Fusel. Luca schaute in seinen Geldbeutel. Er ging in ein Bekleidungsgeschäft stellte sich hin und deute Raya zu zu ihm zu kommen." Ich hab noch ein wenig Geld übrig wenn du möchtest kannst du dir ein paar Anziehsachen kaufen." Luca schaute nach draußen. Es würde nicht mehr lange dauern bis der Frühling kommen würde.


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: Do 1. Aug 2013, 13:03 
Youtuberin
Youtuberin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 340
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Sie sah ihn fragend an. Aber sie wollte das sein Wunsch in Erfüllung ging deswegen fragte sie nicht näher nach. Als sie fertig mit den Einkäufen waren folgte sie ihm in das Kleidergeschäft. Erstaunt sah sie ihn an. "Wirklich? Toll!" sie sah sich alle Kleidungsstücke an. Der Verkäufer beriet sie und gab ihr ein Kleid zum Anprobieren. Sie lächelte Luca an und ging in eine Garderobe. Kurz darauf war sie fertig und der Verkäufer stutzte. "Ich hätte nie gedacht das ihr dieses Kleid so gut stehen würde... sie sieht aus wie ein Engel.." meinte er ehrlich betroffen zu Luca.



_________________
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: Do 1. Aug 2013, 13:15 
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 251
Geschlecht: männlich
Luca musste grinsen." Naja wenn es Engel wirklich gibt dann sähen sie wahrscheinlich genauso aus wie sie." Luca musterte und musste lächeln das Kleid stand ihr wirklich gut."Am besten sagen sie mir nicht wieviel es kostet und nehmen einfach das restliche Geld aus meiner Börse ich denke mal das sollte reichen." Er überlegte kurz." Wenn es nicht reicht bring ich ihnen den rest Geld nachher ich hab noch ein paar Felle zu verkaufen. Und wenn es das dann war würde ich gerne noch wissen wo du gerne noch hin möchtest Raya?"


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: Do 1. Aug 2013, 14:55 
Youtuberin
Youtuberin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 340
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Raya wurde ein wenig rot und sah zu Luca. "Ich brauch nichts mehr.. das Kleid reicht mir schon." und der Verkäufer sah zu Luca. "Es reicht schon ich habe es sehr gern gemacht.. hier nehmen sie die Münze." Er gab ihm die Hälfte zurück. "Einen schönen Tag noch." fröhlich machte er sich an die andere Arbeit. Raya ging zu Luca. "Danke Dir.. der Mann ist echt freundlich.."



_________________
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: Do 1. Aug 2013, 17:09 
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 251
Geschlecht: männlich
Luca lächelte und nahm den rest Betrag entgegen." Ich danke ihnen ebenfalls." Luca ging nach draußen ein schwacher Windstoß kam ihm entgegen und wenig später ritten ein paar Wachen auf ihren Pferden vorbei und im Schlepptau eine Kutsche mit Missionaren und Priestern. Wahrscheinlich da um auf dem Dorfplatz eine Predigt zu halten." Raya wenn du etwas über diesen einzig wahren Gott erfahren möchtest kommt glaube ich jetzt die Chance...anscheinend wird gleich auf den Dorfplatz eine Predigt stattfinden...selbst bei dieser Eiseskälte wollen sie den alten Glauben verdrängen..." Luca seufzte und wartete auf eine antwort von Raya.


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: Sa 3. Aug 2013, 14:28 
Youtuberin
Youtuberin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 340
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Fast wäre Raya in die Pferde gelaufen doch taumelte sie zurück. Sie nahm Lucas Hand und schüttelte den Kopf. "Ich habe mich entschieden.. das ich mehr über deine Göttin erfahren möchte. Plötzlich lief ein eisiger Schauer über ihren Rücken und sie sah sich um. Ihre Augen blickten in dunkle Schwarze Augen. Sie konnte den Blick nicht mehr abwenden.. doch sie spürte das sie schwächer wurde. "..Nein.. L..Luca.." sie taumelte gegen ihn.



_________________
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: Sa 3. Aug 2013, 17:49 
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 251
Geschlecht: männlich
Luca freute sich darüber." Ich freue mich das du das möchtest." Er drehte sich um." Raya was ist los? Gehts dir nicht gut?" Er sah ebenfalls eine Person ignorierte sie aber da er sich um Raya sorgte."Raya bleib bei mir du darfst nicht ohnmächtig werden bleib wach!"


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: So 4. Aug 2013, 11:58 
Youtuberin
Youtuberin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 340
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Sie versuchte ihm den Gefallen zu tun. Aber zusätzlich hatte sie das Gefühl keine Luft zu kriegen. *Das ist erst der Anfang Engel... warum bist du hier? Du gehörst hier nicht hin..* Die Stimme drang in ihren Kopf, Raya keuchte und ihre Sicht verschwam. *Sei vorgewarnt..* Dann hörte dieses Gefühl auf und Raya verlor den Boden unter den Füssen. "Luca..." Dann empfing sie für wenige Zeit die Dunkelheit.



_________________
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: So 4. Aug 2013, 21:15 
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 251
Geschlecht: männlich
Luca erschrak." Raya! Raya!? RAYA!!!?" Es war zu spät sie war ohnmächtig. Luca pfiff die Husky's her und sagte ihnen sie sollen den Schlitten holen. Die Husky's waren schlau und holten den Schlitten. Er lud Raya auf den Schlitten, pfiff und die Hunde setzten sich in Bewegung nach einer Weile kamen sie an der Hütte an. Luca nahm Raya und legte sie auf das Bett. Er schloss die Tür setzte sich auf den Stuhl und wurde nachdenklich"...was könnte das gewesen sein"...dachte er sich


Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 3 von 50 [ 498 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 50  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron