Aktuelle Zeit: So 18. Nov 2018, 01:32

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


User Information
Guest Avatar




Registrierung
Vielschreiber


 Seite 48 von 50 [ 498 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 45, 46, 47, 48, 49, 50  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 8210

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: So 22. Sep 2013, 16:43 
Youtuberin
Youtuberin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 340
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Anaru wimmerte immer noch und schmiegte sich ängstlich an Luca. Raya lächelte und küsste sie kurz auf den Hinterkopf. Dann nahm sie Nadja auf die Arme. "Anaru hängt ziemlich an dir." meinte Raya lächelnd. "Eine so starke Reaktion hätte ich kaum erwartet. Sie wird wohl ein richtiges Papakind"



_________________
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: So 22. Sep 2013, 16:51 
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 251
Geschlecht: männlich
"Naja so wie ich das Sehe ist Nadja ja ein Mutterkind." Luca lachte ein wenig und strich Anaru über den Kopf und küsste sie sanft auf die Stirn."Von mir aus könnte es ewig so weiter gehen..."


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: So 22. Sep 2013, 17:15 
Youtuberin
Youtuberin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 340
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
3 Jahre später

Es ging so weiter. Anaru wurde zu einem lebendigen Kind. Sie erinnerte sich noch nicht an ihr früheres Leben. Nadja ging im Dorf zur Schule und übernahm viel Verantwortung für ihre Schwester. Sie passte gut auf diese auf. Raya liebte Luca für jeden Tag mehr. Die beiden waren ein wunderbares Ehepaar. Und nach diesen 3 Jahren passierte auch etwas erfreuliches. Sie war so aufgeregt aber sie wartete noch.

"Papa!" Anaru sprang zu Luca und streckte ihre Arme nach ihm aus. "Sieh mal!" sie zeigte ihm einen Marienkäfer. "Was ist das?" sie sah ihn fragend an. Ihre Kleider waren ein wenig schmutzig weil sie hingefallen war, aber das machte ihr nichts aus.



_________________
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: So 22. Sep 2013, 17:20 
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 251
Geschlecht: männlich
Luca hob Anaru zu sich auf den Schoß." Das ist ein Marienkäfer mein kleiner Engel...wo hast du dich denn rumgetrieben deine Kleider sind ja ganz Schmutzig aber naja ist ja nicht so schlimm Hauptsache dir gehts gut und dir fehlt nichts hast du heute Spaß gehabt?"


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: So 22. Sep 2013, 17:25 
Youtuberin
Youtuberin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 340
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Anaru nickte und strahlte ihn an. "Ja! Es war lustig!" sie kicherte. "Ich war im Wald.. dort hat es viele Tiere." der Marienkäfer flog weg und Anaru verzog ein wenig das Gesicht. "Er ist weg.." Sie schniefte und sah dann das Raya zu ihnen kam. "Hallo Mama!" Raya gab ihr einen sanften Kuss auf die Wange. "Wir werden dich nachher sauber machen." Sie sah sich um. "Bald kommt Nadja von der Schule. Der Priester ist ein guter Lehrer" sie strich ihr über die Locken. "Ja! Ich freu mich wenn Nadja wieder kommt!" sie sprang von Lucas Schoss. "Papa kommst du?"



_________________
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: So 22. Sep 2013, 17:31 
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 251
Geschlecht: männlich
Luca lächelte fröhlich als er von Anaru's Abenteuern im Wald hörte und stand auf als sie aufstand und ging zu Raya und küsste sie sanft. Danach sah er wieder zu Anaru." Wohin soll ich mitkommen?"


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: So 22. Sep 2013, 17:35 
Youtuberin
Youtuberin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 340
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
"Ich muss dir was tolles zeigen! Papa komm schon!" Anaru sah ihn ungeduldig an. Raya schmunzelte. Anaru war noch wilder als es Nadja früher war. "Geht ruhig.. ich mach dann schon mal das Essen." sie beugte sich zu Luca vor und küsste ihn kurz. "Ich liebe dich."



_________________
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: So 22. Sep 2013, 17:38 
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 251
Geschlecht: männlich
Luca drehte sich zu Raya."Ich dich auch Schatz bis später ich weiß wohl nicht wie lange sie mich entführen will also bis dann." Luca folgte Anaru."Na dann bin ich mal gespannt was du mir tolles zeigen willst gepsannt wie mein Bogen wenn ich auf die Jagd gehe." Er grinste.


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: So 22. Sep 2013, 17:46 
Youtuberin
Youtuberin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 340
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Anaru kicherte und führte ihn in den Wald. "Ich hab das heute gefunden, aber ich hatte das Gefühl schon mal hier gewesen zu sein. Ich kenne den Weg auch." sie führte ihn weiter, es war der Weg zum Schrein. Dort hielt sie auch schliesslich an. "Was ist das?" sie sah ihn mit grossen Augen an.

Nadja war auf dem Heimweg und trat zu Raya in den Raum. Diese kochte nun friedlich und legte eine Hand auf ihren Bauch. "Mama hast du Bauchschmerzen!" Raya kicherte und schüttelte den Kopf. "Nein Nadja.. wie war es in der Schule?" Nadja zuckte mit den Schultern. "Normal wie immer.."



_________________
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Licht in der Dunkelheit
BeitragVerfasst: So 22. Sep 2013, 17:51 
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 251
Geschlecht: männlich
Luca folgte aufmerksam den Weg bis ihm dieser selbst wieder einfiel und er stoppte schließlich an der gleichen stelle wo Anaru stoppte."Was das ist das ist der Schrein der Erntegöttin die Göttin die über wie der Name schon sagt über die Ernte und das Land wacht." Luca ging zu dem Schrein zündete ein Räucherstäbchen an und ließ ein kleines Gebet da." So nun interessant das du diesen Schrein gefunden hast viele haben ihn schon vergessen ich beinahe auch...ich war in den letzten drei Jahre vielleicht 5 Mal hier."


Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 48 von 50 [ 498 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 45, 46, 47, 48, 49, 50  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron